Schmerzfrei ganz ohne Medikamente oder Operation

Stoßwellentherapie Köln - Mehr Lebensqualität & ein beschwerdefreier Alltag

Stoßwellentherapie - Was ist das?

Stoßwellentherapie – Mehr Lebensqualität & ein beschwerdefreier Alltag energiereiche Druckwellen, die Wasser, Weichteile und Gewebe durchdringen können. Trifft eine Welle dann auf einen Festkörper (z.B. auf eine Kalkablagerung), wird die Energie der Welle entladen. Kalkablagerungen können so zertrümmert werden, Stellen mit Entzündungen werden durch die Behandlung stärker durchblutet und zur Gewebeneubildung und Selbstheilung angeregt. Die Behandlung erfolgt nicht-invasiv, also ohne Operation, und von außen. Daher wird die Stoßwellentherapie auch ESWT genannt (extrakorporale Stoßwellentherapie).

Dr. Sandro Meider - Spezialist für Stoßwellentherapie in Köln

Was unsere Stoßwellentherapie in Köln einzigartig macht

Vermeidung von operativen Eingriffen

Risikofreie Behandlung ohne Nebenwirkung

NRWs Top-Spezialist für Stoßwellen mit modernsten Behandlungsmethoden

Stosswellentherapie Köln - Unsere Themen

Stoßwellentherapie Kosten

Die Kosten für eine Stoßwellentherapie sind abhängig von der Art der Beschwerden und von der Anzahl der Behandlungen. In der Regel sind 3-5 Behandlungen notwendig, die jeweils ca. 5-30 Minuten dauern. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten bei Fersensporn oder auch bei Nierensteinen. Private Krankenkassen und die Beihilfe übernehmen auf Antrag in der Regel alle Behandlungskosten.

Stoßwellentherapie Erfahrungen

Die Kosten für eine Stoßwellentherapie sind abhängig von der Art der Beschwerden und von der Anzahl der Behandlungen. In der Regel sind 3-5 Behandlungen notwendig, die jeweils ca. 5-30 Minuten dauern. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten bei Fersensporn oder auch bei Nierensteinen. Private Krankenkassen und die Beihilfe übernehmen auf Antrag in der Regel alle Behandlungskosten.

Stoßwellentherapie Erstverschlimmerung

Nach einer Anwendung können sich zunächst die Beschwerden verstärken. Dies nennt man Erstverschlimmerung. Im Grunde genommen ist dies ein Anzeichen dafür, dass der Körper auf die Behandlung reagiert und seine Selbstheilungskräfte aktiviert. Die Erstverschlimmerung bei einer Stoßwellentherapie klingt in der Regel nach wenigen Stunden wieder ab. Falls die Beschwerden sehr unangenehm sind, können sie mit Schmerzmitteln behandelt werden.

Stoßwellentherapie Nebenwirkung

Die Stoßwellentherapie ist eine nicht-invasive Behandlungsform, die in der Regel keine oder kaum Komplikationen oder Nebenwirkungen mit sich bringt. Neben Schmerzen während der Behandlungszeit, die meist nur bei den ersten Wellen auftreten, können nach der Behandlung Schmerzen auftreten, die einem Muskelkater ähneln. In einzelnen Fällen kommt es auch zu vorübergehenden Rötungen oder Schwellungen der Haut, Hämatomen oder in sehr seltenen Fällen sogar zu kleinen Verletzungen.

Alle Themen & Fragen zur Stoßwellentherapie

Stosswellentherapie Online Assistent

1
2
3
4
5

Wo haben Sie Schmerzen?

Fuß

Knie

Schulter

Torso

Bein

Arm

Die Vorteile der Stoßwellentherapie in Köln

Persönliche Praxis mit privatem Ambiente

Ganzheitliche Analyse und Behandlung der Ursachen

Innovative und zielgerichtete Therapie

Zusammenarbeit mit Spezialisten aus der Orthopädie, Physiotherapie und Osteopathie

Diagnostik, Beratung und Behandlung erfolgt durch die Privatpraxis für Orthopädie & Sporttraumtologie

Detaillierte Aufklärung über Therapiemaßnahmen, Erfolgschancen und Krankheitsbilder

Sie haben noch allgemeine Fragen zur Stoßwellentherapie?

Dann stehen wir gerne für kurze telefonische Auskünfte zur Verfügung. Rufen Sie uns an! Alle Detailfragen bezüglich Diagnostik, Behandlungsumfang und – kosten und Erfolgsaussichten für Ihre speziellen Beschwerden klären wir dann gerne bei einem persönlichen Termin, den Sie mit dem Kontaktformular unten direkt vereinbaren können.

Beginnen Sie jetzt Ihre Stosswellentherapie in Köln

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin! Nutzen Sie dazu das Formular von Doctolib und wählen Sie einen für Sie passenden Termin aus. Wir erwarten Sie zu diesem Termin in unserer Praxis. Bitte sagen Sie rechtzeitig (mindestens 48 Stunden vorher) ab, falls Sie den Termin doch nicht wahrnehmen können. Damit können wir anderen Patienten, die auf einen Termin warten, schneller weiterhelfen.
Schritt 1

1. Doctolib Formular ausfüllen

Schritt 2

2. Termin vereinbaren

Schritt 3

3. Termin vor Ort wahrnehmen